Wärmepumpe

Photovoltaik-Eigenverbrauch: Solarstrom selbst verbrauchen
Stromkosten senken, statt Solarstrom verschenken: Die Einspeisung ins öffentliche Netz lohnt kaum noch. Den eigenen Photovoltaik-Strom zu verbrauchen hingegen sehr. Mittels Energiemanagement und Stromspeicher kann der Eigenverbrauch von 30 auf bis zu 80 % erhöht werden.
Wärmepumpe mit Photovoltaikstrom nutzen
Eine Wärmepumpe sorgt für angenehme Temperaturen im Haus. Die Antriebsenergie können Solarmodule liefern. Wie die Systemkombination aus Heiztechnik und regenerativer Energie funktioniert und wie wirtschaftlich eine Wärmepumpe mit einer Photovoltaikanlage zusammenarbeitet, erfahren Sie hier.